Turning the Streets into Classrooms


 

Das Projekt bediente sich der alltäglichen Routine eines obdachlosen Kindes, indem es verschiedene Ressourcen einbezog, um einen selbstständigen Lernprozess anzuregen.

Die Aktivitäten waren so ausgerichtet, dass das Kind seine Umgebung bewusst wahrnahm und erkannte,

inwiefern es Sprache, Mathematik, Musik, etc., umgeben.

 

Das momentane Ziel besteht nun darin, mit den Kindern in Kontakt zu bleiben, bis wir die "Sano Prakash School and Home" eröffnen können. Amit trifft sich dazu ab und zu mit ihnen zum Essen.